Andreas Wolkerstorfer | about | cameras | pencil places | printmaking | movies | station |

Han Chin arbeitete als Gehilfe beim Bau der Chinesischen Mauer in Kaschgar, im äußersten Westen Chinas, als er sich entschloss, seinen Tod fürchtend, die Flucht anzutreten. Viele Jahrhunderte später erreichte er das in Tschechien liegende Krumau, um dort bei dem von den Witigonen begonnenen Bau des Schlosses mitzuwirken.
station

updated 2017 September 10
© 2001-2017 Andreas Wolkerstorfer